REFERENZEN

Strategy// Public Relations//  Thought Leadership

Was hat Software mit Umweltschutz und Menschenrechten zu tun? Und warum sollten Unternehmen Transparenz in ihre Lieferketten bekommen? Diese Fragen kommuniziert echolot public relations für den Software-Spezialisten iPoint – gleichermaßen im Dialog mit internen wie externen Stakeholdern. Auf Basis von Markenworkshops setzte die Agentur das Corporate Messaging neu auf, positionierte iPoint in Fach-, Tages- und Wirtschaftsmedien und vermittelte Medienkontakte, Gastbeiträge und Interviews. Spannende Themen, spannende Kommunikation. Auf den Punkt gebracht.